August 2019

Events im August 2019

< August 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Suche



Von
Bis
23.08.2019

Spezialisierung Bauträger - Lehrgang: Immobilientreuhänder

Bildung

23.08 - 01.01


Start: 23.08.2019

 

Spezialisierungsmodule für die Befähigungsprüfung Bauträger

 

- Bautechnik für Bauträger

- BTVG & Dachbodenausbau

- Bauträger-Projektkalkulation & bauliche Ausnutzbarkeit von Bauplätzen

- Immobilienbewirtschaftung

- Wissens-Check zur Bauträger-Prüfung

 

Ihr 5***** Vorteil!

 

- Von PraktikerInnen für PraktikerInnen – garantiert praxisbezogenes und direkt umsetzbares Know-how

- Kompakte Tageskurse – keine Wochenendtermine!

- Wissens-Checks zur optimalen Prüfungsvorbereitung sind in den Spezialisierungsmodulen inkludiert!

- Sämtliche Skripten und Seminarunterlagen sind im Preis inkludiert!

- Profitieren Sie vom Lernen in Kleingruppen durch individuelle Betreuung

- Profitieren Sie von zahlreichen Mustern, die für Ihre Praxis unerlässlich sind

- Je nach Ihren Ressourcen und Ihrem Wissensstand stellen Sie sich die Module individuell zusammen

- Kulinarische Rundumversorgung – Getränke, Pausenverpflegung, Mittagessen

https://www.ars.at/article/spezialisierung-bautraeger-lehrgang-immobilientreuhaender/20693/IM962303/


Nimmerrichter Baumeisterkurs - Modul 3

Bildung

23.08 - 01.01


Sie möchten Bauprojekte selbständig betreuen und streben an, die Befähigungsprüfung für das Baugewerbe abzulegen?

Ihr nächster Schritt in die Selbständigkeit als BaumeisterIn beginnt bald! In unserem Baumeisterbefähigungskurs erhalten Sie das notwendige Wissen, das Sie für die Prüfung benötigen. Voraussetzung für die Tätigkeit als BaumeisterIn ist eine abgeschlossene, fachlich einschlägige Ausbildung und die erfolgreich abgelegte Baumeisterprüfung. Unser kompetentes ReferentInnenteam vermittelt Ihnen mit viel Einsatzfreude das relevante Fachwissen gespickt mit vielen wertvollen Erfahrungen aus der Praxis.

 

Die Ausbildung zum bzw. zur BaumeisterIn dauert je nach Vorbildung vier bis zwölf Monate. Nach erfolgreich abgelegter Befähigungsprüfung können Sie den Umfang Ihrer beruflichen Tätigkeit erheblich erweitern: Planung, Berechnung, Ausführung und Leitung von Bauprojekten im Hoch- und Tiefbau, Ausführen von Abbrucharbeiten, Aufstellen von -Gerüsten, Entwickeln, Leiten und Steuern von Projekten u. v. m.

Im Rahmen des Modul 3 können Sie den Schwerpunkt des Fachvortrags zum Thema Bauordnung – je nach individuellem Interesse – wählen: Wien, Niederösterreich oder Burgenland.

 

Kostenloser Infotag

Im Rahmen unserer kostenlosen Infoveranstaltung haben Sie die Gelegenheit, sich unverbindlich über die für Sie relevanten Module, Lehrinhalte und den genauen Ablauf des Kurses zu informieren. Beseitigen Sie Unklarheiten und holen Sie sich am 01. März 2019 von 16.30 bis 17.30 Uhr im ARS Seminarzentrum Antworten auf Ihre offenen Fragen. Um Anmeldung wird gebeten.

Für ein persönliches Gespräch über Ihre Vorkenntnisse und geeigneter Kurswahl stehen wir Ihnen gerne auch nach telefonischer Terminvereinbarung zur Verfügung

Tel.: 0043 1 713 80 24-78!

 

Förderungen

Wir sind anerkannter und zertifizierter Bildungsträger. Sie haben daher die Möglichkeit, österreichweit Förderungen in Anspruch zu nehmen.

 

Auszug aus dem Programm:

Modul 3 – Recht & Wirtschaft

- Modul 3.1: Rechtskunde

- Modul 3.2: Baupraxis und Baumanagement

- Modul 3.3: Betriebsmanagement

https://www.ars.at/article/nimmerrichter-baumeisterkurs-modul-3/21794/NR962303